Präsentation der ZSC und Blackhawks Spieler

Heute Abend fand im Sihlcity die Teamvorstellung für den Victorias Cup statt. Knapp eine Stunde bevor die Spieler kamen, waren schon einige Fans vor Ort, um sich einen guten Platz zu erobern, dass es auch mit dem Autogramm klappt.
Nach 18 Uhr erschienen zuerst die Zürcher Spieler und danach auch die NHL-Stars. Bei einem gemütlichen Apéro konnten sich einige ZSC Spieler mit dem Gegner vom Dienstag unterhalten.

Anschliessend gings weiter ins Kino Arena und die Teams wurden vorgestellt. Es wurden noch einmal Bilder vom Champions League Triumph gezeigt und zusätzlich die beiden Städte Zürich und Chicago mit Videoszenen präsentiert.

Mathias Seeger

Bilder im Tab „Victoria Cup“.

Training ZSC / Chicago Blackhawks

Am heutigen sonnigen Sonntag fand in der KEBO für beide Teams ein Training statt. Von 11-12 Uhr trainierte der ZSC unter der Leitung von Sean Simpson. Mit dabei waren auch die zuletzt verletzten Spieler Adrian Wichster und Alexej Krutov. Die Stimmung unter den Spielern und im Team war gut – es wurde auch gelacht.

Um ca. 12 Uhr fuhr dann der Mannschaftscar der Chicago Blackhawks vor die Kunsteisbahn Oerlikon und die Stars von Übersee verschwanden im Gebäude. Anschliessend trainierten die Gäste aus Amerika.

Bilder findet man im Tab „Victoria Cup“.

Lukas Flüeler und Ari Sulander

Lukas Flüeler und Ari Sulander nach dem Training