Morris Trachsler verlängert um zwei Jahre

Die ZSC Lions freuen sich, die Vertragsverlängerung mit Morris Trachsler bekannt geben zu dürfen.
Der am Ende dieser Saison auslaufende Vertrag des Stürmers ist um zwei Jahre verlängert worden.

Morris Trachsler kehrte auf die Saison 2012/13 hin zu den ZSC Lions zurück, bei denen er schon von
2003 bis 2005 und davor im eigenen Nachwuchs gespielt hatte. Dazwischen absolvierte der 30-jährige
Zürcher sieben Saisons am Genfersee für Servette.

Trachsler bestritt bisher 609 Partien in der National League A (60 Tore, 110 Assists), 232 davon für die
ZSC Lions (22 Tore, 41 Assists). In der laufenden Saison trug der Center 37-mal das Trikot der Löwen,
wobei ihm 5 Tore und 14 Assists gelangen.

Seit der Saison 2006/07 gehört Morris Trachsler auch der Schweizer A-Nationalmannschaft an. Mit
den Eidgenossen nahm er unter anderem an vier Weltmeisterschaften (2010-2013) sowie an den
Olympischen Spielen im Jahr 2014 teil. Trachsler war Teil jener Mannschaft, die an der WM 2013 die
Silbermedaille gewann.

Quelle: Medienmitteilung ZSC Lions

Mathias Seger ein weiteres Jahr beim ZSC

Die ZSC Lions freuen sich, die Vertragsverlängerung von Mathias Seger mitteilen zu dürfen. Der Captain hat
seinen 2015 auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert.

Der 36-jährige Verteidiger trägt seit der Saison 1999/2000 das Trikot der ZSC Lions und amtet seit 2005/2006
als Captain. Mathias Seger absolvierte in dieser Zeit 846 Spiele für den Stadtklub, insgesamt kommt er auf 987
Partien in der National League A. Während all diesen Einsätzen verbuchte Seger 432 Skorerpunkte (114 Tore,
318 Assists).

Zu den grössten Erfolgen von Mathias Seger zählt neben den fünf Meistertiteln mit den Zürchern (2000, 2001,
2008, 2012, 2014) und dem Gewinn der Champions Hockey League sowie des Victoria Cup (beides 2009) sicher
die Silbermedaille mit der Schweizer Nationalmannschaft an der WM 2013. Der Rekord-Internationale bestritt
bisher 305 Spiele für die A-Nati (16 Tore, 49 Assists, 65 Punkte). Seit 2009 trägt Seger auch die Captainbinde
des Schweizer Teams.

Quelle: Medienmitteilung ZSC

Auch Cunti langfristig in Zürich

Nach Robert Nilsson und Mike Künzle hat nun mit Luca Cunti ein dritter Spieler seinen Vertrag beim ZSC langfristig verlängert. Der 25-jährige Center hat bis 2017 in Zürich unterschrieben. Nach einer Verletzung steht Cunti unmittelbar vor seiner Rückkehr aufs Eis.

In den bisherigen sechs Ligaspielen konnte drei Tore und insgesamt acht Punkte verbuchen.

Mike Künzle 3 weitere Jahre beim ZSC

Die ZSC Lions freuen sich bekannt geben zu dürfen, dass der Ende Saison 2014/15 auslaufende Vertrag
mit dem Eigengewächs Mike Künzle vorzeitig um 3 Jahre bis 2018 verlängert wurde.
Mike Künzle wechselte auf die Saison 2013/14 von den GCK Lions zu den ZSC Lions. Seitdem hat er 59
Spiele in der National League A absolviert und dabei 17 Punkte (8 Tore und 9 Assists) verbucht. In der
aktuellen Saison bestritt Künzle 8 Partien und erzielte dabei 6 Punkte.

Quelle: Medienmitteilung ZSC Lions

Chris Baltisberger bis 2017 beim ZSC!

Gute News so kurz vor dem traditionellen Turnier in Küsnacht, anlässlich des Team-Cups. Chris Baltisberger hat seinen Vertrag vorzeitig um zwei Jahre verlängert.

Der 22-jährige steigt dieses Jahr in seine dritte, volle Saison beim Zürcher SC. Insgesamt absolvierte er bisher 149 Meischterschaftspartien und erzielte dabei sieben Tore und gab 14 Vorlagen. Er prägte die Mannschaft aber in den letzten Playoffs vornemlich durch sein physisches Element.

In der Vorbereitung der aktuellen Saison hat Baltisberger aber auch bereits seine Qualitäten als Vollstrecker durchblicken lassen. In zwei Partien der Champions Hockeylegaue erzielte er bereits drei Tore.