Thierry Paterlini bis 2011 zum ZSC

Die Zürcher übernehmen den Bündner im gegenseitigen Einverständnis bis 2011 von Rapperswil. Der 34jährige wurde am Obersee nie glücklich und wurde jetzt vom Z übernommen. Der „Noch“-Nationalspieler brachte es in der Saison 09/10 bei den Rapperswilern auf  17 Punkte (6 Tore, 11 Assists) in 46 Spielen. Der 1.85m-Hühne spielte bereits zwischen 2004 und 2007 beim ZSC. Der anschliessend nach Lugano wechselnde Powerflügel wurde dort und in Rapperswil aber nicht glücklich. In einem Interview vor den Olympischen Spielen gab er zu Protokoll, dass er selber nicht genau wisse, warum er mit diesen Leistungen und seinem Alter noch in der Nati spiele.

Naja, ein Top-Transfer sieht anders aus… Lassen wir uns überraschen.

25 Gedanken zu „Thierry Paterlini bis 2011 zum ZSC

  1. mmh, i mag die aktuell transferpolitik überhaupt nöd. i finds scheisse, de stolperet am schluss genauso über s iis wie de gardner die saison…

  2. Fanged ned so a wenn es nani klar isch nur weil ihr das irgendwo abschreibt. Ned ma quelle da.

  3. @pete

    Die Quelle war direkt vom ZSC, der Medienvertreter höchstpersönlich. Nur die Länge des Vertrages war nicht korret, die Infos welche wir auf dem Blog veröffentlichen (ohne Informationen das es nur ein Gerücht ist), können durchaus Ernst genommen werden.

    Alles weitere hat sich wohl in der übrigen Zeit nun ergeben.

    Gruess Sven

  4. Ihr hends vom 20min abgschriebe will die genau de glich flop gmacht hend mitem vertrag. Und wo mediemitteilig cho isch apasst lool
    ernst neh jo jo jo
    pinlich

  5. nei nei händs vom tagi übernomi, also d’längi vom vertrag, die händ aber de glich fähler gmacht 🙂 nur ob 1 jahr seländ paterlini oder 2 jahr isch am schluss au nüme so entscheidend, daser chunt isch scho gnueg schlim…

  6. UND DAFÜR GOHT DE ALSTON?? i reg mi immer no tödlichst uf! mol luege wer mer no holt die saison… della rossa wär sicher au wieder für e rundi nati a ready!

  7. Dä Alston macht Goal ja aber suscht fahrt er au nur wie en Opi ufm Iss umä. Die alte Mannä söttet all gah und scho gar nöd gholt wärde.

  8. de alston is 6 jahr älter als de paterlini. es isch sicher besser de z kauft guete schwizer mit erfahrig i, die brucheme nähmlich au, und nimmt die juenge us em eigene nachwuchs. so fahreme sicher guet. siehe bärtschi. em schluess händs ha doch wieder schwyzer bim z grichtet. siehe playoff. de z hät no nie es guets händli für usländer cha!

  9. Aber mir bruchet nöd alles alti Mannä bie euis die sölled zu Milan go spillä aber nöd bi euis. Und wenn bruchemer en Garnderersatz wo mal trifft guet dä Storch hät am Schluss au nüt meh troffä aber am Afang scho und ebä 2 gueti Verteidiger müend au her.

  10. heey, wiso sind ihr alli gäg de paterlini? simmer doch froh dass mer en neue verteidiger händ…=)
    und ich finds voll scheisse dass dä alston muess gah, er isch eifach en züri loi und ghört zum z!!!
    oder??

  11. @j.j.#31: wahrschinlich will de paterlini es charakterschwein, scho relativ alt (34), sautüür (natispieler, alter) isch und sit ewigkeite kei gueti leischtig meh bracht het. ah übrigens, verteidiger ischer au nöd.

    mir hend aso kein verteidger meh, sondern eine weniger, will de salis am suchy kein neue vertrag gä het (slapshot.ch). die gröscht hypothek wo die mannschaft momentan het, isch de sportchef.

  12. @rotchappe: dass dä suchy kein neue vertrag übercho hett findi au voll denäbet…

  13. de transfer vom paterlini isch öpis vom allerdümschte wos händ chöne mache!!! er isch erstens en alte sack, zweitens wächsleter d clubs so oft wie en normale sini underhose und wänn hät denn de s letscht mal en wükli guete match zeigt?!?!?! sacktüür wirder au no gsi sii!!!!! aber defür am alston kein neue vertrag geh, findi guet………………………….ich warte nur druff das de jenni no zu ois chunt -.-

  14. das mitem paterlini gaht ja no, aber wiso de Alston kein Vertrag überchunt chani ned ganz nachvollzie…. Ich sicher nüm de gschnälsti spieler, aber träffe chan er sicherlich no….

  15. Au am Alston sini Ziit isch bi euis verbi sorry. Nur Goal mache ufm Iss isch nöd alles. Aber ebä zrug zum Paterlini das isch würkli dä gröscht blödsinn wo dä Z machä chan aber ebä es isch ja en Nati Spieler… löööl

  16. Ich beurteile das mitem Alston chli useme ander Blickwinkel…

    Ich schaffe scho länger sehr äng mit de Spiler zämä, ob bi mir im Gschäft oder ufem Iis…

    Aber so eine wie de Alston und neu de Pittis muesch zerscht finde… De bringt vilicht Spielerisch nüm 100% aber sehr vill druherum wo d Lüüt is de Halle nöd gsehnd, set ned useracht glah wärde!!

    Hät nix mit Sanduhr effekt oder Oldie zu tun!!

  17. Also ich ghör nur schlächts vom Alston. Er motzt die jungä Spieler usw. nur zäme und spielt dä Cheffe das hani us Quelle ghört.

  18. @J.S

    Das ist ja interessant welche Quellen du da zitierst? Habe so einiges über ihn gehört, zb. von Geering, Flüeler, Bärtschi etc. Da hör ich etwas ganz anderes, klar ist das diese Spieler nie Ihre eigenen Mitspieler verraten würden, aber die waren von Alstons väterlicher Rolle derart begeistert, dass dies wohl kaum gespielt war..

  19. @J.S
    ich weiss ja nöd was du gege de alston hesch, aber mir isch er immer sehr sympatisch vorcho. au vom spielerische her findi en nöd schlecht. er het ois die saison es paarmal ziemlich ghulfe. Und i dem alter no so mithebe z’chöne verdient respekt. mini meinig dezu 😉

  20. Ich han nüt gäge dä Alston ich weiss es us seriöse Quelle vo Spieler wo bim Z gsi sind und Kollege vo Z Spieler.

  21. @J.S

    Dänn leg doch bitte dini Quälle mit Name uf de Tisch. Du redsch vo Kollege vo Kolllege vom Z Spieler, das würkt irgendwie scho grad chli gar wit her gholt. Klar mag au Sie das en eine oder zwei nöd so Toll gfunde händ, viellicht isch das aber eifach normal, wills immer lüt git wo anderi nöd möged. Oder no realistischer isch es das es Spieler git wo nidisch sind, wills es sälbst i Ihrne beste Jahre nie so wit bracht händ wie de Alti Ma mit 40gi?

    Es sind aber alles wohlverstande nur Spekulatione.

  22. Quelle seit mer doch nöd und ich känn sogar öper wo näbed ihm gwohnt hät die hät mir gseit das er voll Arrogant isch, guet ebä ich känn ihn nöd pers… ich schrib das nur.

  23. @ J.S Was du da schriebsch wird langsam chli gar merkwürdig :S

    Ich han persönlich scho oft mit em Jan Alston gredet und das isch en total Sympatische Typ.
    Ich sälber chan mir nöd vorstelle das er en Arrogante Spieler i de Gardrobe isch, sowhl er ja sälber Vater isch.

    Lg

  24. Ich will nimert schlächt machä ich redä ja nöd vo mir us, drum dänki mal sind das nur Grücht…

Kommentare sind geschlossen.