Rückmeldung der DRZ Fahrt

Knapp zehn Tage nach der Auswärtreise nach Ambri präsentiert euch der ZSCblog eine Übersicht über die Rückmeldung der Zugfahrt.

Organisation / DRZ:
Die Organisatoren rund um Phil und Draft ziehen ein positives Fazit der Reise. Die Kosten für Sachschaden wurden auf einem Minimum gehalten. Einziger kleiner Zwischenfall war die Benützung der Notbremse in Brunnen. Trotz positivem Ausgang der Extrafahrt mit dem Zug steht noch nicht fest in welchem Rahmen die DRZ Fahrt 2010/11 statt finden wird.