Neuenschwander verlängert, Seger verletzt

Heute wurde bekannt, dass der ZSC den Vertrag mit Jan Neuenschwander verlängert hat. Der 22-jährige unterschrieb für ein weiteres Jahr bis 2016.
Jan Neuenschwander trägt seit der Saison 2013/14 das Trikot der ZSC Lions. Der 22-jährige Stürmer
stiess vom HC Davos zu den Zürchern, wo er ab 2010 bereits NLA-Luft hatte schnuppern dürfen.
Insgesamt bestritt Neuenschwander 70 Spiele in der höchsten Schweizer Liga (1 Tor, 2 Assist), 38
davon für die Löwen. Zudem kam der Flügel 55-mal mit den GCK Lions in der NLB zum Einsatz (10
Tore, 13 Assists).

Seger verletzt out
Heute teilte der ZSC ebenfalls mit, dass Mathias Seger wegen eines Bruchs am Arm etwa 6 – 8 Wochen
ausfallen wird.
Die Verletzung hat sich Seger beim letzten Heimspiel gegen den EV Zug am Dienstag
zugezogen. Der 37-jährige Verteidiger und Captain wird heute operiert.

Quelle: Medienmitteilungen ZSC Lions

Luca Boltshauser verletzt – Urban Leimbacher für zwei Monate zum ZSC

Die ZSC Lions teilen mit, dass sich Goalie Luca Boltshauser im Training eine Knieverletzung zugezogen hat. Er
fällt rund 6-8 Wochen aus. Als Ersatz haben die ZSC Lions Urban Leimbacher für zwei Monate verpflichtet.

Der 32-jährige Leimbacher hütete in der letzten Saison während 47 Spielen das Tor von Basel in der National
League B. Bereits 2012/13 spielter er bei den Sharks. In der zweithöchsten Liga stand Leimbacher auch schon bei
Olten (2004 bis 2011) und von 1998 bis 2000 gar für die Grasshoppers unter Vertrag. NLA-Luft schnuppern konnte
der 1.89 Meter grosse sowie 92 Kilogramm schwere Torhüter bei den SCL Tigers (18 Einsätze zwischen 2010 und
2012).

Aufgrund des kürzlichen Konkurses der Basel Sharks ist die Zukunft von Urban Leimbacher ungewiss. Bei den ZSC
Lions ersetzt er für die nächsten zwei Monaten den verletzten Goalie Luca Boltshauser.

Quelle: Medienmitteilung ZSC

Steve McCarthy für 4-5 Monate out

Der 32-jährige Verteidiger hat sich beim Spiel am Dienstag gegen den SC Bern an der Schulter verletzt und muss operiert werden. Er wird damit 4 bis 5 Monate ausfallen.
Es ist dies  die zweite Schulterverletzung in diesem Jahr. Allerdings hat die neuerliche Verletzung keinen Zusammenhang mit der, die Steve McCarthy im letztjährigen Play-Off Halbfinal gegen Fribourg-Gottéron erlitten hatte.

Aufgrund des längeren Ausfalls des Kanadiers werden die ZSC Lions den Ausländermarkt sondieren.

Quelle: Medienmitteilung zsclions.ch

Mikko Lehtonen spielt ab dem 16. Februar

Wie slapshot.ch berichtet wird Mikko Lehtonen am 16. Februar 2013 sein erstes Spiel für den ZSC bestreiten. Zu Gast im Hallenstadion werden die SCL Tigers sein.
Bisher konnte Lehtonen, welcher den ZSC bis Ende Saison verstärken wird, wegen einer Schulterverletzung noch nicht eingesetzt werden.

Andri Stoffel verlängert Vertrag beim ZSC

Wie der Tagesanzeiger heute in seiner Printausgabe schreibt, wird der Vertrag von Andri Stoffel um ein Jahr verlängert. Der 28-jährige Verteidiger wird damit im nächsten Jahr seine 12. Saison bei den Zürchern in Angriff nehmen. In der laufenden Saison absolvierte Stoffel 32 Partien und gab dabei drei Torvorlagen.

UPDATE: Andri Stoffel fällt voraussichtlich bis Ende Saison aus wegen einer Rückenverletzung.