Überraschender Empfang am Flughafen für die Spieler

Heute landete das Team des ZSC um 18:15 Uhr am Flughafen Zürich. Nach der Gepäckannahme überraschten zirka 50 Fans die Mannschaft inklusive Trainer und Betreuer im Ankunftsbereich. Der hervorragende Ari Sulander fehlte jedoch. Wie uns Mathias Seger mitteilte, fliegt er morgen mit Kimi Räikkönen nach Zürich zurück. Man gönnte ihm in seinem Heimatland noch einen kurzen Aufenthalt.

Die anwesenden Fans konnten den Spielern zum Finaleinzug gratulieren, Fotos schiessen und Unterschriften sammeln.

Weitere Bilder findest du in der Gallery