Fotos: EHC Biel – ZSC

DRZ-Extrafahrt nach Biel!

DRZ Extrazug nach Biel am Samstag 7. Dezember 2013

Liebe ZSC-Fans
Die diesjährige Extrafahrt steht vor der Tür und wir werden mit dem Extrazug nach Biel reisen.

Datum: 07.12.13
Abfahrt ab Zürich HB: 16:40 Uhr
Preis: CHF 55 (Zug- und Matchticket)

Die Tickets sind an folgenden Heimspielen am DRZ-Stand erhältlich:

12.11.13 ZSC-Fribourg
16.11.13 ZSC-Ambri
23.11.13 ZSC-HCD

Da es sich an vergangenen Anlässen bewährt hatte werden auch bei dieser Fahrt die Matchtickets direkt zusammen mit dem Zugbillet verkauft. Zutritt in den Zug wird man generell nur mit dem Zugticket UND dem Matchticket haben.
Die DRZ-Fahrt kostet pauschal CHF 55.-/Person für Zugfahrt UND Matchticket. Es gibt keine Kindertickets, Halbtax/GA etc.! Pro Person sind max. 4 Tickets erhältlich.

Wie üblich wird über einen kleinen Preis-Zuschlag ein besonderen Fanartikel verkauft, mehr dazu werdet Ihr beim Ticketverkauf am DRZ-Stand erfahren.

Wie immer: Der Extrazug ist eine sehr kostspielige Angelegenheit. Das Defizit wird derzeit vom Fanfonds getragen. Wer also Lust hat darf uns gerne etwas an den Zug “sponsern” – die Spendenkasse liegt an jedem Match am DRZ-Stand auf.

Der Zug fährt pünktlich um 16:40Uhr ab, bitte seit rechtzeitig auf dem Perron. Das genaue Perron wird im Hauptbahnhof Zürich am Abfahrtstag kommuniziert.
Retour in Zürich werden wir ca. um 23:40 Uhr sein.

Wie üblich wird es eine “Eingangskontrolle” in den Zug geben, Getränke in Glasflaschen werden nicht in den Zug gelassen, bitte zuhause in PET umfüllen!

Der Extrazug fährt nur von Zürich HB nach Biel und retour. Zustiegsmöglichkeiten unterwegs wird es nicht geben. Auch auf der Heimfahrt sind keine Zwischenhalte möglich!

Wir möchten auf diesem Weg alle zum Gelingen dieser Extrafahrt auffordern. Der DRZ haftet vollumfänglich für sämtliche Schmierereien, Sachbeschädigungen und auch Verzögerungen bei allfälligem Fahrplanverzug der SBB!
Unser Konzept der Extrafahrten wird inzwischen als Musterbeispiel in anderen Sportarten getestet, es ist deshalb von uns ein grosses Anliegen dass wir weiterhin als Musterbeispiel vorangehen können, bitte helft uns bei diesem Unterfangen!

Solltet ihr Fragen haben, kommt ungeniert am DRZ-Meetingpoint vorbei.

Für das gesamte OK vom Extrazug
Fanprojekt 3. Rang Züri

Info: Car & Tickets für Fribourg

Blick aus dem Zürcher Fansektor (Dominik Hew/doem.ch)28.03.13: ZSC Fancar nach Fribourg – PO-Halbfinal-Spiel 5

Der DRZ wird momentan wieder überhäuft mit Anfragen wegen Tickets für das Spiel am Donnerstag. Leider stellt Fribourg nur gerade 250 Tickets zur Verfügung. Wir haben versucht, möglichst alle Fans zu berücksichtigen, insbesondere auch diejenigen, welche in dieser Saison schon oft an Auswärtsspielen dabei waren. Leider haben längst nicht alle ein Ticket erhalten, denn es sind sämtliche Tickets und Plätze im Car vergeben.

Für allfällige Abmeldungen haben wir eine Warteliste erstellt und werden uns mit den betreffenden Personen direkt in Verbindung setzen, wenn noch ein Platz im Car frei wird.

01.04.13: Sektion ÖV nach Fribourg – PO-Halbfinal-Spiel 7

Für Spiel 7 wird es keine Fancars geben. Wir reisen gemeinsam mit dem Zug nach Fribourg. Tickets für das Spiel gibt es voraussichtlich am Samstag nach dem Spiel im Hallenstadion.

Die Extrafahrt nach Langnau im Rückblick

Nach dem im letzten Jahr die Extra-Carfahrt nach Davos abgesagt wurde, fand in diesem Jahr wieder eine DRZ-Extrafahrt statt. Diesmal wieder mit dem Zug und die Destination war zum zweiten Mal Langnau. Gut 400 Personen wollten auch dieses Jahr das noch immer einmalige Erlebnis – mit einem Extrazug an ein Eishockey spiel zu reisen – erleben. Kurz nach drei Uhr an diesem Samstagnachmittag füllte sich der Treffpunkt im Zürcher Hauptpahnhof mehr und mehr mit Fans, welche dem Zürcher SC verbunden sind. Es dauerte aber noch über ein Stunde bis der Zug dann seinen Weg in Angriff nahm, genügend Zeit also sich mit Verpflegung einzudecken.

Die gut 90-minütige Hinfahrt stand dann Mal wieder ganz im Zeichen von Spekulationen und Prognosen. Man hatte Zeit über die aktuellen Ereignisse und allgemein das Jahr 2012 zu sprechen. Dass die Meinungen hier sehr weit voneinander entfernt waren, liegt in der Natur der Sache. Prominente Gäste auf der Extrafahrt gab es auch noch. Edgar Salis und Bruno Vollmer nahmen die Reise nach Langnau gemeinsam mit den Fans in Angriff.

Verregneter Marsch zum Stadion
Angekommen in Langnau meinte es dann zumindest Petrus nicht gut mit den Zürcher Fans. Es regnete ordentlich und so wurde der Marsch zwischen Bahnhof und Stadion, welcher über eine enge Passerelle führt, nicht allzu gemütlich. Da der Gästesektor beim neu umgebauten Stadion in Langnau auf der anderen Seite ist, also näher am Bahnhof, verkürzte sich die Route der Zürcher etwas.

Im Stadion angekommen musste dann festgestellt werden, dass die 400 Tickets wohl etwas zu viele gewesen sind. Einige Leute standen im Eingangsbereich und konnten von der Partie fast gar nichts sehen. Offensichtlich war die Verkleinerung des Sektors doch drastischer als angenommen. Unter dem Motto: „Eusä Himmel uf Erde“, gestalteten die Zürcher Fans dann das Intro für die Mannschaft. Eine sehr schöne Choreo, bei der allerdings zu erwähnen ist, dass das Stadtwappen offensichtlich nicht allen geläufig ist.

Gelungene DRZ-Fahrt 2012/13
Über die restlichen Ereignisse im Stadion, insbesondere auf dem Eisfeld, müssen wir hier keine weiteren Worte verlieren. Etwas enttäuschend war dann der Abgang der Mannschaft. Klar ist man nach einem 3:0 in Langnau nicht in Feierlaune, aber sich den Fans als Zeichen des Dankes zu stellen, wäre schon wünschenswert gewesen. Mit der Rückreise nach Zürich, welche sogar etwas schneller in Zürich endete als angenommen, war auch die DRZ Fahrt 12/13 nur noch Geschichte.

Eine gute Aktion wie jedes Jahr. Und wie fast immer möchten wir uns an dieser Stelle wieder einmal beim DRZ für die Organisation bedanken. Hinter einem solchen Anlass steckt viel Vorarbeit, welche sich am Schluss auf etwa 7 Stunden Anlass beschränkt. Es ist nicht selbstverständlich, dass die Damen und Herren diese Arbeit auf sich nehmen um für uns einen Extrazug zu organisieren. Hoffen wir, sie tun es auch im nächsten Jahr wieder und ermöglichen uns so eine gemeinsame Fahrt in die Fremde!

DRZ-Fahrt nach Langnau

Liebe ZSC-Fans

Neue Saison, altbekannter Anlass: Die diesjährige DRZ-Fahrt steht vor der Tür, und ein weiteres Mal werden wir mit einem Extrazug zusammen auswärts kräftig einheizen gehen.

Analog wie vor 1,5Jahren werden wir von Zürich nach Langnau i.E fahren und mal die Akkustik in der neuen Ilfishalle testen.

Die Tickets sind nur am DRZ-Stand an folgenden Heimspielen erhältlich:

04.12.12 ZSC-Ambri
18.12.12 ZSC-Fribourg

Neu ist dieses Jahr, dass die Matchtickets direkt zusammen mit dem Bahnticket am DRZ-Stand gekauft werden können. Zutritt in den Zug wird man generell nur mit dem Zugticket UND dem Matchticket haben.
Die DRZ-Fahrt kostet pauschal CHF 50.-/Person für Zugfahrt UND Matchticket. Es gibt keine Kindertickets, Halbtax/GA etc.! Pro Person sind max. 4 Tickets erhältlich.

Für zusätzlich CHF 20.- werden wir am DRZ-Stand T-Shirt Bestellungen entgegen nehmen, diese werden auf die Extrafahrt hin produziert und einmalig sein.

Wie immer: Der Extrazug ist eine sehr kostspielige Angelegenheit. Das grosse Defizit wird derzeit vom Fanfond getragen. Wer also Lust hat, darf uns gerne etwas an den Zug „sponsern“ – die Spendenkasse liegt an jedem Match am DRZ-Stand auf.

Die genaue Abfahrtszeit ist derzeit noch unbekannt. Es wird aber um ca. 16.15 Uhr sein. Retour in Zürich werden wir ca. um 0:30 Uhr sein. Wie üblich wird es eine „Eingangskontrolle“ geben, Getränke in Glasflaschen werden nicht in den Zug gelassen, bitte zuhause in PET umfüllen!

Der Extrazug fährt nur von Zürich HB nach Langnau und retour. Zustiegsmöglichkeiten unterwegs wird es nicht geben. Auch auf der Heimfahrt sind keine Zwischenhalte möglich!

Wir möchten auf diesem Weg alle auffordern, zum Gelingen dieser Extrafahrt beizutragen. Der DRZ haftet vollumfänglich für sämtliche Schmierereien, Sachbeschädigungen und auch Verzögerungen bei allfälligem Fahrplanverzug der SBB!

Unser Konzept der Extrafahrten macht weiterhin Schule und wir erregen damit grosses Interesse in der Medienwelt und auf Verbandsebene etc, viele Augen werden auf uns gerichtet sein, was positiv zu nutzen ist!

Solltet ihr jetzt schon Fragen haben, kommt ungeniert am DRZ-Meetingpoint vorbei.

Eure Projektleitung
Fanprojekt 3.Rang Züri