Vladimir Krutov tot

Die russische Eishockeylegende, der in der Saison 1992 beim ZSC als Spieler aktiv war, ist im Jahre von 52 Jahren an inneren Blutungen verstorben. Krutov spielte während fast seiner gesamten Aktivzeit bei ZSKA Moskau und gewann mit dem Nationalteam zweimal Gold an den Olympischen Spielen und fünfmal Edelmetall an den Weltmeisterschaften.

Krutov war es, welcher den ZSC im legendären Viertelfinal 1992 gegen das „grande“ Lugano mit dem entscheidenden Penalty in die Halbfinal schoss…

Die vermeintliche Rettung mit fragwürdigem Hintergrund

Das Gute vorweg: Es wird wohl auch in der nächsten Saison zum Derby zwischen dem ZSC und dem EHC Kloten kommen. Eine Finanzgemeinschaft aus Philippe Gaydoul – Präsident des nationalen Eishockeyverbands –  und Thomas Matter sollen dem Kantonsrivalen aus dem finanziellen Sumpf helfen.

Interessenskonflikt von Philippe Gaydoul
Noch scheint die Rettung der Klotener noch nicht ganz im Trockenen, dennoch hinterlässt die heutige Mitteilung einen faden  Nachgeschmack. Ist doch der vermeintliche Retter der Klotener zurzeit Präsident des schweizerischen Eishockeyverbands. Obwohl Gaydoul sich im Klaren ist, dass dieses Doppelmandat über längere Zeit nicht vertretbar ist, so sind solche Deals dennoch unheimlich heikel.

Eine Persönlichkeit von Gaydoul, der ehemalige Denner-Chef, sollte wissen, dass solche Aktionen langfristig nicht nur seinem Ruf, sondern viel mehr dem Gesamtinteresse des Eishockeys schaden. Mit diesem finanziellen Engagement beim Kantonsrivalen ist Gaydoul per sofort, beziehungsweise seit dem ersten Kontakt in diese Richtung, nicht mehr tragbar als Präsident des SEHV. Die entsprechenden Konsequenzen hat er aber noch nicht gezogen!

Auch Gaydoul mit Forderungen
Fast scheint es so, also wolle sich Gaydoul aber seine Zukunft als Präsident nicht ganz verbauen. Denn er bindet die Rettung des EHC Kloten an einige Auflagen – wie dies bereits viel seiner Vorgänger machten. Aber ganz egal ob die Übernahme zu Stande kommt oder nicht, die Aktion zeugt nicht von grosser Charakterstärke und sie bedeutet eigentlich das Ausscheiden von Gaydoul als Präsident – egal ob freiwillig oder nicht…

Was meint Ihr dazu? Macht mit bei unserer Umfrage…

Verpflichtung Ryan Shannon

Der ZSC gab heute die Verpflichtung des NHL Stürmers Ryan Shannon bekannt. Der 29-jährige Amerikaner unterschrieb bei den Zürchern einen 3-Jahres Vertrag.

Shannon spielte zuletzt in der Organisation der Tamba Bay Lightnings und gewann 2006/07 mit den Anahmeim Ducks den Stanley Cup.

Hier noch drei youtube-Clips der Neuverpflichtung:
Wunderbarer Move beim Penaltyschiessen:

1. Goal bei Tampa Bay:

Breakaway mit Torerfolg:

 

Informationen zum Saisonkartenverkauf Saison 12/13

Bisherige Saisonkartenbesitzer
Personen, welche in der abgelaufenen Saison eine Saisonkarten hatten, werden in den nächsten Tag informiert und haben auf ihre Plätze ein Vorverkaufsrecht.

Neue Saisonkarten
Alle anderen können ab dem Dienstag, 15. Mai 2012 beim Ticketing an der Siewerdtstrasse 105 ihre Saisonkarte bestellen.

Die Saisonkarten werden wie immer bis etwa Ende August den jeweiligen Personen zugestellt.

 

Meister-Shirts 2011/12

Update: Bestellungen noch bis am 6. Mai möglich!

Wir können es noch immer nicht richtig fassen! 2,5 Sekunden vor Schluss schiesst uns McCarthy ins Meisterglück. Ein unbeschreiblicher Moment. Wenige Momente nach diesem Tor hatten einige von unseren Leuten bereits ein ZSC-Meistershirts an. Weil wir wussten, dass wir gewinnen werden, haben wir diese in weiser Voraussicht bereits im Voraus bedruckt. Allerdings konnten wir das aus finanziellen und zeitlichen Gründen nicht für alle ZSC-Fans tun. Wir erhielten zahlreiche Anfragen, ob diese SCHWIZERMEISCHTER-SHIRTS zu verkaufen seien. Gerne produzieren wir diese Shirts für alle ZSC-Fans nach und verschicken sie euch per Post.

Bestellung der Meistershits via Email!

Leider wurde uns nicht erlaubt, die Shirts bei der Meisterfeier zu verkaufen. Gerne nehmen wir eure Bestellung per Mail entgegen.

Ihr könnt die Shirts per Email an su02c11(at)gmail.com bestellen. Dann werden wir euch unsere Kontoangaben geben und euch das Shirt nach Hause schicken, sobald das Geld eingetroffen ist. Wir benötigen dazu folgende Angaben: T-Shirt-Grösse und Anzahl, Adresse.

SCHWIZERMEISCHTER 2012!
Sektion Uruguay 2002 und Crew Eleven