Polizisten knüppeln Fans nieder!

Polizisten knüppeln Fans nieder – Betrachtung der erschreckenden Ereignisse in Lugano anlässlich des Spiels Lugano – ZSC vom 9.9.2011

Die Partie ZSC gegen Lugano ist seit Jahrzehnten von einer ungewöhnlichen Brisanz geprägt. Gab es früher vor allem vor und nach dem Spielen in Zürich und Lugano Ausschreitungen, hat sich das in den letzten 2-3 Jahren auf Auseinandersetzungen zwischen Zürcher Fans und der Polizei in Lugano reduziert. So kam es bei den vergangenen Spielen immer wieder zu kleineren Scharmützeln. Uns Fans da jegliche Verantwortung abzusprechen wäre unehrlich und scheinheilig.

Weiterlesen

Der Maskottchen-Kompromiss

Ein Maskottchen sollte den Aufenthalt im Zürcher Hallenstadion in der neuen Saison attraktiver gestalten. So die Grundidee, hinter dem Plüschlöwen aus der Marketingabteilung des Clubs. Doch seine Bekanntgabe stand unter keinem guten Stern. Ob in den Fanforen, auf der Pinnwand im Facebook oder an anderer Stelle, das Maskottchen heizte die Stimmung im Fanlager der Zürcher ordentlich an.

Weiterlesen

Jahresabschluss: SU02 gegen Crew11

Auch in diesem Jahr organisieren wir wieder einen Saisonabschluss für die Fans. Erneut tauschen wir die Rollen und schnüren uns Schlittschuhe an. Leider haben wir in der KEBO wegen der Frauen WM in diesem Jahr kein Eis erhalten und weichen deswegen auf Bäretswil aus. Da werden sich ausgewählte Spieler der Sektion Uruguay und Crew Eleven in gewohnt kämpferischer Manier messen.
Wir verzichten – nicht zuletzt auch deshalb, weil es in Bäretswil stattfindet – auf ein Fanturnier und tragen lediglich ein einziges Spiel aus. Es würde uns aber sehr freuen, wenn sich der eine oder andere von euch blicken lässt.

Saisonabschluss 2011
So, 10. April: 16:30-18:30 Uhr
Eishalle Bäretswil
14:30-14:45 Treffpunkt Car-Bahnhof Sihlquai, Abfahrt des kostenlosen Shuttle-Busses

Im Anschluss an das Spiel fährt der Shuttle-Bus zurück nach Zürich und dann wird gefeiert, schliesslich ist am nächsten Tag das Sechseläuten.

Carfahrten – ZSC-Fanreisen

In den vergangenen Tagen kursierten die wildesten Gerüchte über eine Neuausrichtung der Sektion Uruguay ’02 und Crew Eleven. Man wolle sich vom Rest der Kurve absetzen und sich isolieren, hiess es. Das ist vollkommener Unsinn. Wir tun weiterhin alles dafür, dass wir den ZSC immer und überall mit Leidenschaft und nach besten Kräften gemeinsam unterstützen. Dies wollen wir mit allen tun, welche den ZSC im Herzen tragen.
Wir sehen uns aber nicht als ein Dienstleistungsunternehmen, welches für jedermann Auswärtsfahrten organisieren muss. Wir freuen uns zwar grundsätzlich sehr darüber, dass sich in der letzten Zeit immer mehr Fans an den Auswärtsfahrten beteiligen. In den letzten Monaten sind jedoch immer wieder Personen mitgefahren, denen es mehr um die Party im Car als um den ZSC geht oder die in einem Wäckerlin Car besser aufgehoben wären. Wir sind keine Partyorganisatoren, sondern aktive ZSC Fans. Dies wurde von einigen offenbar missverstanden und so kam es immer wieder zu Reibereien, die für den Zusammenhalt innerhalb unserer Kurve nicht gerade förderlich waren. Wenn wir also in Zukunft wieder vermehrt im etwas engeren Kreis an die Spiele fahren, ist das nicht, um sich abzugrenzen, sondern um solche Reibereien zu vermeiden.
Es ist auch nicht so, dass nur noch Mitglieder und der ganz enge Kreis in unserem Car mitfahren kann – wie das von verschiedenen Personen so verbreitet wurde. Grundsätzlich sind alle, die sich mit unseren Werten (die bedingungslose lautstarke und farbige Unterstützung unseres ZSC, die Repräsentation unserer wunderschönen Stadt und den Kampf gegen die Kommerzialisierung und Entfremdung des Sports und der Vereine) identifizieren, willkommen.
Um möglichst zahlreich an die Spiele zu fahren und den ZSC so möglichst gut zu unterstützen, beteiligen sich diverse Personen unserer Gruppen auch an dem Projekt ZSC-Fanreisen, welches es zum Ziel hat, zu jedem Auswärtsspiel mindestens einen Car zu organisieren. Die Anmeldung dafür erfolgt wie gewohnt beim DRZ Stand oder die bisher genutzten Kanäle.

Wir hoffen, damit transparent Auskunft geben zu können, damit sich oben genannte Gerüchte bald wieder auflösen. Falls dennoch Fragen sind, könnt ihr euch natürlich jederzeit an uns wenden.

OH ZÜRCHER SC – FÜR DICH AM DUREDREHE!

Sektion Uruguay ’02 und Crew Eleven, Januar 2010

5 Jahre Crew 11!

Vielen kommt es vor, als sei es gestern gewesen, als die Crew 11 gegründet wurde. Inzwischen, viele Spiele, einen Fast-Abstieg und einen Weltmeistertitel später, feiern wir unser 5 jähriges Bestehen. Eine bewegte Zeit mit vielen Hochs und Tiefs, Triumphen und Tragödien, sowohl für unseren Verein also auch für uns als Gruppe. Auf jeden Fall aber ein Grund zum Feiern! Das wollen wir aber nicht alleine tun, sondern mit der ganzen Kurve, mit allen Freunden und Sympathisanten aus dem In- und Ausland und selbstverständlich mit allen ZSC Fans. Also reserviert euch das Datum!

Wann? Samstag, 19.12.09, ab ca. 21:00 Uhr
Wo? Road Inn Pub, Schwamendingen.
Wie komme ich dahin? Mit Bus Nr.94 ab Bhf.Oerlikon bis Station „Schürgistrasse“,dann noch ca.100m gerade aus zu Fuss.
Was? Normaler Barbetrieb (sehr faire Preise) und Dancefloor mit (mehr oder weniger) weltbekannten DJ`s.