Der ZSC verpflichtet Dustin Brown

Nun hat also auch der ZSC seinen Lockout Spieler verpflichtet. Es ist Dustin Brown, der aktuelle Captain der Los Angeles Kings und somit auch amtierender Stanley Cup Sieger.

Immer bei den LA Kings

Erstmals in Erscheinung trat Brown in der Saison 2001/02, als er in der OHL (Ontario Hockey League) mit 73 Punkten aus 63 Spielen drittbester Scorer wurde. Mit dieser Saison, sowie der darauffolgenden – wo er sogar am meisten Punkte sammelte in der OHL -, legte er sich den Grundstein für seinen Draft in die NHL. Dort wurde er von Los Angeles in der ersten Runde, an Stelle Nummer 13, gezogen.

Dustin Brown

Dustin Brown

In der Saison 03/04 machte er dann seine ersten Erfahrungen in der NHL, welche aber noch nicht von durchschlagendem Erfolg gekrönt waren. Nur gerade 31 Spiele durfte der damals 19-jährige Brown absolvieren. Erst nach dem NHL Lockout und einer Ehrenrunde in der AHL, welche er bei den Manchester Monarchs bestritt, konnte sich der Flügelspieler in der NHL etablieren. Während dieser Zeit machte sich Brown zum harten und gefürchteten Spieler. In der Lockout Saison schaffte er es neben dem zweiten Platz in der Torschützenliste auch noch auf Platz 9 der Strafenliste.

Diesem Ruf wurde er auch eine Saison später, seiner ersten Saison als Stammspieler in der NHL, gerecht. Mit 80 Strafminuten und 175 ausgeteilten Checks gehörte er zu den Top-15 in der NHL, in dieser Kategorie. Fortan war Brown immer Stammspieler bei den Kings und zeigte mehr und mehr auch seine Qualitäten vor dem Tor. In der Saison 07/08 erreichte er statistisch seine beste NHL Saison. In 78 Partien wurden ihm 33 Tore und 27 Assists gut geschrieben.

Die Beförderung zum Captain
Zwei Saisons später wurde Brown dann zum Captain der LA Kings auserwählt. Er übernahm damals von der NHL Legende Rob Blake die Verantwortung als Captain bei den Kings. Seither trägt der 1.83 Meter grosse und 95 Kilogramm schwere Brown das C auf der Brust und feierte damit in der vergangenen Saison den Titel in der NHL. Gleichzeitig wurde er als bester Torschütze und Scorer ausgezeichnet.

Mit Brown hat der ZSC einen starken Flügelspieler verpflichtet, welcher insbesondere in den entscheidenden Momenten den Unterschied ausmachen kann und nötigenfalls auch durch Härte seine Mannschaft zurück ins Spiel bringt. Hier noch einige Videoausschnitte der Neuverpflichtung:
Koptiar auf Brown und Tor!
Hattrick von Brown gegen Vancouver
Dustin Brown vs. Marc Staal

Ein Gedanke zu „Der ZSC verpflichtet Dustin Brown

Kommentare sind geschlossen.