Matchticket nicht gültig für das Public Viewing

Entgegen diversen Gerüchten, welche sowohl in den Foren wie auch in der Schlange vor dem Hallenstadion diskutiert wurden, ist das Matchticket von Bern nicht für das Public Viewing in der Halle 9 gültig – auch nach der Rückkehr aus Bern nicht.

Sollte es allerdings zu einem Meistertitel kommen, wird die Stadt Zürich zur Festhütte und es gibt viele Orte, an welchen die Party bestimmt bis in die frühen Morgenstunden weitergeht.

Euer zscblog.ch

14 Gedanken zu „Matchticket nicht gültig für das Public Viewing

  1. Ab welcher Uhrzeit kann man die Tickets für das public viewing kaufen?

  2. es giit scho vieli ort aber alli zeme isch ebe scho am beste wege dem verstahni nid das mer ebe zum bispiel en helvetiaplatz nimmt oder so naja
    ALLI UF BERN HOLED DE TITEL UND MACHED ES HEIMSPIEL DRUS

  3. Public Viewing:
    – Halle 9 beim Stadthof 11 in Oerlikon, gegenüber Hallenstadion
    – Türöffnung Dienstag 17.4.12; 18:00
    – Kapazität 2’400
    – Eintrittspreis Sfr 15.00
    – Ticketverkauf Abendkasse vor Ort, nur Bargeld
    – Cateringangebot vorhanden
    – Nach dem Spiel Eintreffen der Mannschaft

  4. Das heisst, alle Fans welche in bern waren, haben nicht die Möglichkeit mit der Mannschaft zu feiern? Logik?

  5. frechheit, Wieso kann man nicht irgen eienn verdammten Platz in Zürich nehmen und dort mit allen feiern., irgendwas muss man doch zur verfügung stellen für die di in Bern den Z unterstützen… Bern hat sicher wieder den Bundesplatz reserviert, was läuft bei uns falsch as Zürich sowas nicht hinbekommt.

  6. wieder im ne club ab 21i… (oder was es dazumals au immer gsi isch :P)

  7. Wiso gerücht?? Es stand ganz klar auf der page des zsc, dass alle die in bern waren ein eintritt bekommen in die halle 9!!!! Wiso krebst die clubführung nun wieder zurück?? Einfach tragisch sowas!!!! Ja nu, feiern wir halt
    In bern!!!!

  8. Oder ich nehme meine 2 zelte mit ( je 6x3m) und wir feiern VOR der halle 9!

  9. Plant nicht so viel! Die besten Meisterpartys sind diese, welche spontan entstehen! Auf gehts, holen wir uns den Pokal!

Kommentare sind geschlossen.