5 Gedanken zu „Rückschau auf die Halbfinal-Serie gegen den EV Zug

  1. ein wunsch bitte hr. hartley:
    bitte lass den kolnik auf der tribühne und bring den murphy.
    der kolnik ist jetzt so was von blass – im vierten sturm bringt der dort sicher auch nicht viel und könnte dort im vierten block auch durch einen defensiven ziegler oder dem kämpferherz tim ulmann ersetzt werden.
    murphy hinten könnten wir aber vor allem im powerplay extrem gut brauchen und er könnte einen aus dem duo stoffel/schnyder ersetzen – vorzugsweise stoffel, der einfach weiterhin extrem limitiert ist und teilweise sehr nervös am puck ist.
    soll nicht heissen, dass stoffel absolut schlecht ist – meiner meinung nach wäre der mannschaft aber mehr gedient, wenn anstelle des vierten block stürmers kolnik (ein glückstor von hinter der torlinie aus, zwei assists, davon noch ein zweiter) der murphy in der verteidigung spielen würde – gerade gegen bern, wo das toreschiessen voraussichtlich massiv schwieriger werden wird, als die lahme evz-verteidigung.
    rein meine meinung, man kann’s natürlich auch anderst sehen 🙂
    und ja – klar – der stanley-cup-sieger hartley wird sicher besser wissen, was das beste sein wird für die mannschaft 😉

  2. wird vorerst sicher nicht passieren, schon allein weil auch hartley den grundsatz: „never change a winning team!“ einhalten wird…

Kommentare sind geschlossen.