Rapperswil – ZSC 3:1 (1:0, 0:1, 2:0)

Es fehlen mir die Worte! Der ZSC verliert gegen Rapperswil mit 3:1 und war dabei nicht einmal besser, sondern musste von Glück sprechen, dass er bis zum Schluss Chancen auf einen Punkt hatte…

Nur gerade Down konnte die Nullnummer der Zürcher verhindern. Zu mehr aber reichte es nicht!…

Foto: Dominik Hew/zscblog.ch

Foto: Dominik Hew/zscblog.ch

Weitere Bilder findest du hier: http://www.zscblog.ch/gallery/fotos-saison-1112/

9 Gedanken zu „Rapperswil – ZSC 3:1 (1:0, 0:1, 2:0)

  1. uf was basiered dini ussage? han agnoh die aktuelli tabelle, well beidi hinter em Z sind! demfall die aktuelli form? mit 4 sieg us de letschte 5 spiel (wenn i das us de zämefassig richtig im kopf han) wird rappi chum en schlechtere lauf ha als genf. schlechti gegner gits sowieso nöd, denn dafür müesst mer selber guet si. einzig langnau isch moment würklich schlechter, aber die sind einzahl! willsch di no witer userede oder gisch zue dass dini ussag scheisse gsi isch?

Kommentare sind geschlossen.