Spielertausch mit Servette?

Offenbar ist Servette an einem Spilertrade mit dem ZSC interessiert. An oberster Stelle der Wunschliste, von Chris McSorley, soll Medienberichten zu Folge, der verletzte Patrik Bärtschi stehen.

Im Gegenzug würden die Zürcher Bezina oder Stephan erhalten, dies auch mit dem Apsekt Lohnkosten zu sparen.

Quelle: http://www.blick.ch/sport/eishockey/nla/zsc-und-servette-dealen-ueber-spielertausch-165267