Entscheidende Tage in Oerlikon

Die Nationalmannschaftspause geht zu Ende und der SC Langnau wartet als erster Prüfstein nach dieser 10-tägigen Pause. Zwar konnte das Team seit dem Trainerwechsel 13 von 15 Punkte erspielen und sich auf den siebten Platz hieven,  das Saisonziel ist allerdings noch weit entfernt.

Mit Langnau steht ein überraschend starkes Team heute im Zürcher Hallenstadion auf dem Eis. Die Emmentaler spielen wacker mit und belegen mit vier Punkten Vorsprung auf den Z den sechsten Rang. Mit einem Sieg könnte die Lage weiter stabilisiert und die Siegesserie ausgebaut werden.

Zudem steht der Kurzvertrag von Owen Nolan vor dem Auslaufen (21. November). Der Kanadier spekuliert immer noch auf einen Vertrag in der NHL. Wie gross die Chancen für ein längerfristiges Engagement in Zürich stehen, ist kaum abzuschätzen, da zu viele Faktoren in diese Entscheidung eingreifen.

Wir hoffen natürlich auf weitere Hockey-Leckerbissen mit Nolan, dessen Pässe und Spielintelligenz dem Team eindeutig zu mehr Spielfreude verholfen haben…