3 Responses

  1. Martin
    Martin at |

    schade auch, dass wieder einmal mehr ein “Fan” durch das abfäuern einer Petarde aufgefallen ist.
    Und das auspfeiffen eines verletzten Spielers, egal ob sie nun Jenny, Von Arx, Forster etc heissen spricht nicht von Sports Charakter.

  2. Eierchopf
    Eierchopf at |

    Hoi Martin.
    Was du meinst ist ein Böller. Ein Feuerwek mit Knalleffekt. Eine Petarde ist ein Feuerwerk mit Leuchteffekt. Böller sind sowieso für ein Arsch. Knallen nur ein bisschen und sind gefährlich, vorallem in einem Stadion. Und vorallem, wenn unter den Stehplatztribünen der Invalidensektor ist. So ein Böller gehört nicht in ein Stadion, sondern in den Arsch des Vollidioten, der den Böller zündete. Schade sah ich nicht wers war…

  3. Thomas
    Thomas at |

    Find ich auch. Und wieder ein angeblicher Zürcher.

    Bin sowiso dafür dass solche Leute mit einem Grossen Poster in jedem Stadion ausgehängt werden. So werden dies A******löcher auch mal visuell gezeigt!!!!!!

    Diese Leute sind einfach nur peinlich, zumal wie gesagt der Böller in den Invalidenbereich gelangte. EINE SCHANDE,wieder für den ZSC und die wirklichen Anhänger… :-(

    Dies wird hoffentlich wieder Konsequenzen haben, leider auch wieder für den Verein…