Saisonvorschau: SC Langnau

Der zweitletzte Platz in der vergangenen Saison zeigt in etwa die Qualitäten der Langnauer auf. Einen Exploit vermochten sie nicht zu erzeugen und erst im Playoutfinal gegen Biel sicherten sie sich ihr Ticket für die diesjährige NLA Saison.

Resultat Qualifikation Saison 09/10:
11. Platz (51 Punkte)
Resultat Playouts Saison 09/10:
Playoutfinal gewonnen gegen den EHC Biel mit 4:1
Zuzüge auf die Saison 10/11:
1. Mike Iggulden (von Riga) 2. Pascal Pelletier (von Peoria Rivermen) 3. Joel Genazzi (von Visp)
Wichtigste Spieler für die Saison 10/11:
1. Mike Iggulden 2. Benjamin Conz 3. Nick Naumenko
Spiele gegen den ZSC Saison 10/11:
Fr, 8.Oktober (Zürich) / Di, 16.November (Zürich) / Fr, 19. November (Langnau) / Sa, 19. Februar (Langnau)

Prognose:
Natürlich wird es auch dieses Jahr für die Langnauer schwer, sich für die Playoffs zu qualifizieren. Allerdings scheint mir bei den Emmentalern ein Potenzial für zumindest eine kleine Überraschung vorhanden zu sein. Von den Qualitäten her ist Langnau sicher in der Playoffregion anzutreffen. Vielleicht liegt die Überraschung mit dem 8. Platz doch drin.