ZSC – HV71 1:6 (1:5;0:1;0:0)

Der Z verliert sein erstes Heimspiel in der European Trophy klar mit 6:1. Zwar konnte Ambühl den Führungstreffer der Schweden in der 6. Minute kontern und so das Resultat ausgleichen. Zwischen der 16. und 18. Minute brachten die Gäste aber den Unterschied in dieser Partie zu Tage – mit VIER Treffern bis zum 5:1. Damit war die Partie natürlich entschieden und das 6:1 in der 33. Minute noch der Schlusstreffer. Immer wieder kassierte der Z dumme Strafen und schwächte sich damit selber. Es ist zu hoffen, dass die nächsten Partien zuhause deutlich besser werden.