Saisonende für Jean-Guy Trudel

Der 35-jährige Stürmer wird heute wegen einer schmerzhaften Harnleiterverengung operiert und fällt für den Rest der Saison aus.

Bereits Anfangs Dezember 2009 erfolgte ein erster Eingriff, welcher die Sportfähigkeit bis zum Ende der Saison hätte sicherstellen sollen. Die Beschwerden verhindern aber weiterhin eine volle Sportfähigkeit, so dass gemeinsam entschieden wurde, den Eingriff zugunsten seiner vollen Genesung vorzuverlegen.

Jean-Guy Trudel wird sein Team von der Bande aus durch die Play-Offs begleiten.

Wir wünschen Jean-Guy eine erfolgreiche Operation und gute Besserung!

Quelle: Medienmitteilung Offizielle ZSC Page