Bob Leslie neuer Assistenztrainer – Blain Down erhält 2-Jahresvertrag

Bob Leslie neuer Assistant Coach der ZSC Lions 

Wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass Bob Leslie einen 1-Jahres-Vertrag bis 30.04.2011 als Assistant Coach von Colin Muller bei den ZSC Lions unterzeichnet hat.

Bob Leslie wurde am 25. Januar 1950 in Carberry (Kanada) geboren und ist kanadisch-britischer Doppelbürger.

Der Kanadier hatte nebst Trainererfahrung in Nordamerika auch diverse Stationen in Europa. So war er unter anderem Ausbildungschef Nachwuchs beim EV Zug, Assistant Coach beim EV Zug, Coach und General Manager bei den Kölner Haien, Headcoach/General Manager bei den London Knights, Head Coach beim EHC Basel, Headcoach Krefeld Pinguine, Headcoach Grizzly Adams Wolfsburg und war zuletzt tätig als Sportdirektor bei den Hamburg Freezers.

Blaine Down unterschreibt 2-Jahres Vertrag in der Lions Organisation

Des Weiteren möchten wir gerne informieren, dass Blaine Down bei der Lions Organisation einen 2-Jahres-Vertrag unterschrieben hat. Er wird für die GCK Lions wie auch für die ZSC Lions einsetzbar sein.

Der 27-jährige Kanadier, welcher bereits letzte Saison zu Einsätzen in der Meisterschaft sowie der Champions Hockey League bei den ZSC Lions gekommen ist, hat in dieser Saison bei den ZSC Lions in 9 Spielen 12 Skorerpunkte erreicht (7 Tore, 5 Assists). Der Stürmer war ebenfalls beim Gewinn des Victoria Cup dabei. Bei den GCK Lions hat Blaine Down in dieser Saison in 33 Spielen 46 Skorerpunkte erreicht (27 Tore, 19 Assists).

 Quelle: Medienmitteilung ZSC Lions

2 Gedanken zu „Bob Leslie neuer Assistenztrainer – Blain Down erhält 2-Jahresvertrag

  1. DOWN DOWN DOWN DOWN… i hoff sini leistig blibt hoch, trotz em vertrag!

Kommentare sind geschlossen.