Vorschau: ZSC – HC Davos

Die Zürcher schafften es gestern ihre Negativserie zu beenden. Gegen Lugano vermochten sie zwei Punkte mit nach Hause zu bringen. Der entscheidende Penalty wurde ironischerweise von Gardner, der sich in den letzten Tagen nicht sonderlich grossartig anstellte, verwertet. Ein Sieg gegen Lugano bringt die Zürcher nur dann weiter, wenn heute das Spiel gegen Davos im Hallenstadion gewonnen werden kann. Tabellenmässig sind die Bündner drei Punkte im Vorsprung gegenüber den Zürchern. Die beiden Teams, welche möglicherweise bereits im Viertelfinal aufeinander treffen, spielen also um den Heimvorteil. Ein Vollerfolg des ZSC würde die beiden Mannschaften auf selbe Augenhöhe bringen. Wir werden euch heute wieder mit Stimmen und Berichten über das Spiel auf dem Laufenden halten.

ZSC – HC Davos, Samstag 06.02.2010 – 19:45 Hallenstadion

Ein Gedanke zu „Vorschau: ZSC – HC Davos

  1. die letzten paar tage sind maximal 6, aber er taugt schätzigswis scho sit 150 täg nix meh…

Kommentare sind geschlossen.