Interview mit Lukas Flüeler

Kurz nach dem Abpfiff des Spiels gegen Fribourg konnte der ZSC-Blog mit Lukas Flüeler sprechen.

 

Lukas Flüeler am Team-Cup 2009

Lukas Flüeler am Team-Cup 2009

Lukas Flüeler, danke dass Du dir Zeit genommen hast für dieses kurze Interview. Was dachtest Du, als der letzte Schuss 2 Sekunden vor Schluss auf Dein Tor kam?
Es war natürlich knapp am Schluss und wir wurden nervös, jedoch hätten wir es vorher klar machen können nach der 5:3 Führung. Das Wichtigste waren aber die 3 Punkte!

Wie ist für Dich die Situation mit Ari Sulander auf der Tribüne und Du als Nummer 1 im Tor? Du profitierst dort zusätzlich von dem Ausfall der zwei Stürmer Adrian Wichser und Alexej Krutov?
Sulo ist sicher ein super Torwart und hilft mir sehr, wie ein Trainer. Klar profitiere ich durch die Ausländersituation aber wir schauen von Spiel zu Spiel. Sulo trainiert super, ist bereit und wird sicher auch wieder spielen.

Was sagst Du zum nächsten Gegner Langnau, auswärts? Ihr habt eigentlich immer gute Erinnerungen daran.
Es wird sicher nicht einfach in der Ilfis. Die Fans sind nahe am Spielfeld und werden zahlreich erscheinen. Wenn wir von Beginn weg bereit sind und unser Spiel durchziehen wird es aber für 3 Punkte reichen!

Was sagst Du zu Deiner bisherigen Leistung? Es gab ja schon einige Gegentore.
Es ist für mich sicher auch nicht einfach, plötzlich 3 Spiele pro Woche zu bestreiten. Vorher war es meistens eines und die Beine waren nicht so müde. Aber ich versuche konstanter zu werden und für die Mannschaft einen wichtigen Rückhalt zu sein!

Was ist das Ziel für die Saison?
Die Playoffs sind natürlich das Wichtigste. Es werden am Schluss 8 starke Teams dabei sein und wir wollen dazugehören. In der Quali wollen wir die nötige Sicherheit gewinnen, um in den Playoffs sehr weit zu kommen!

Kannst Du uns schon sagen, wer am Victorias Cup im Tor stehen wird? Ari Sulander hätte einen Einsatz sicher verdient, es wäre eine letzte grosse Ehre für Ihn.
Das wissen wir noch nicht, wer spielen wird. Sulo hätte es sich sicherlich verdient. Es wäre sehr wahrscheinlich das letzte Mal, dass er gegen ein NHL Team spielen könnte. Im Moment ist der Victoria Cup aber noch kein Thema, da wir in der Liga Vollgas geben wollen!

Danke Lukas Flüeler für das Interview. Die Fans und wir möchten Dir alles Gute wünschen.