Zug – ZSC 5:2 (2:0, 0:2, 3:0)

Telegramm
Herti – 4017 Zuschauer – SR Eichmann, Dumoulin, Fluri.
Tore: 6. Diaz (Fabian Schnyder, Steinmann) 1:0. 12. McTavish (Dupont, Harrison/Ausschluss Blindenbacher) 2:0. 38. (37:40) Bastl (Alston) 2:1. 38. (37:53) Gardner (Monnet, Wichser) 2:2. 52. Steinmann (Casutt, Harrison) 3:2. 55. Fabian Schnyder (Casutt) 4:2. 60. (59:43) McTavish 5:2 (ins leere Tor).
Strafen: 5mal 2 Minuten gegen Zug, 6mal 2 Minuten gegen die ZSC
Bemerkungen: Zug ohne Sutter (verletzt) und Isbister (überzählig). ZSC ohne Stoffel (verletzt) und Sulander (überzählig). – Pfostenschuss: 42. Monnet. – Timeout ZSC Lions (59.). – ZSC von 58:21 bis 59:43 ohne Torhüter.