HC Davos – ZSC 3:2 (1:1,0:0,2:1)

Der ZSC verliert auswärts in Davos das vierte Saisonspiel. Der Schlussspurt des ZSC mit dem Tor von Krutov in der 58. Minute nützte leider auch nichts mehr. Der ZSC trat ohne Jean-Guy Trudel (überzählig) und Adrian Wichser (verletzt) an.

Morgen folgt schon das nächste Spiel. Im Hallenstadion wird Fribourg Gotteron zu Gast sein.