ZSC – Sparta Prag 1:2

Leider kein Sieg im lezten Spiel am Red Bull Cup. Sparta Prag ging früh in Führung und konnte diese lange Verteidigen bis Pittis im Mitteldrittel ausglich im Powerplay. Die Zürcher zeigten eine starke Leistung, doch als im dritten Drittel Sparta wieder in Führung ging, hatten die Zürcher nicht mehr die Energie gegen das Defensivbollwerk von Prag anzugehen. Es blieb beim 2:1, das Spiel war teils hochstehend und sehr spannend.

Weiter gehts nun bereits am Donnerstag in Küsnacht am Vorbereitungsturnier des ZSC.

Wir werden euch noch weitere darüber informieren.